100 Jahre Fellhornhaus

100 Jahre Fellhornhaus

Genießen Sie die Natur

Genießen Sie die Natur

Perfekt für Ihren Sommerspaß

Perfekt für Ihren Sommerspaß

Das Fellhornhaus mitten im Paradies

Das Fellhornhaus mitten im Paradies

Chronik über mehr als 100 Jahre Fellhornhaus

seperator

Wir sind schon sehr stolz auf die nunmehr über 100-jährige Geschichte unseres Hauses und freuen uns, Ihnen einen kleinen Einblick in den Werdegang des Fellhornhauses geben zu können:

Das Fellhornhaus wird bereits seit vier Generationen von uns persönlich geführt.

Im September 1910 erwarben Mathias und Viktoria Hindelang den Rohbau des Fellhornhauses und begannen den Ausbau zur Gästepension.

Bereits 1912 konnten die ersten Feriengäste, damals noch mit Frühstück oder Vollpension, bewirtet werden.

Leider blieb auch das Fellhornhaus nicht von den Folgen der beiden Kriege verschont. Ein kleiner, inzwischen hinzugekommener landwirtschaftlicher Betrieb trug dazu bei, die Zeiten zu überstehen.

Im Jahre 1950 haben Hans und Peppi Hindelang das Anwesen übernommen und neu gestaltet, nachdem in den Kriegs- und Nachkriegsjahren das Haus mit Ausgebombten aus dem Rheinland besetzt war.

Im Jahre 1979/80 wurde mit dem Anbau und der Umgestaltung zu Ferienwohnungen begonnen und somit verfügte das Fellhornhaus über 11 Ferienwohnungen. Weitere Veränderungen wurden in den Folgejahren durchgeführt.

Zu Beginn des Jahres 1989 haben Helga und Hans Donderer das Haus übernommen. Alljährlich haben sie in die Renovierung und Instandhaltung des Hauses investiert, wobei sie viel Wert sowohl auf Zweckmäßigkeit als auch auf individuelle Ausstattung jeder Wohnung gelegt haben.

Mit Beginn der Wintersaison 2009/2010 haben wir, Stefanie Leitsmann (geb. Donderer) und Axel Leitsmann, die Leitung des Hauses übernommen. Im Frühjahr/Sommer 2010 wurde das Haus komplett renoviert und saniert – es entstanden 6 neu gestaltete und modern eingerichtete 4+5-Sterne-Ferienwohnungen.